Terms & amp; Bedingungen

Bedingungen& Verkaufsbedingungen

 
     
  1. Definition und Deutung
  2.  
       
    1. In diesen Bedingungen:
    2.  
     
 

„Käufer“ bezeichnet die einzelnen Unternehmen oder Organisation deren Bestellung zum die Güter ist akzeptiert durch das Verkäufer

 

„Ist“ ist die Waren (einschließlich Rate der Ware oder Teile für sie), die die Verkäufer in Übereinstimmung mit diesen Bedingungen zu liefern.

 

„Verkäufer“ bezeichnet die Firma: Systems Design Ltd t / a equiptowork.com

 

„Bedingungen“ sind die Standardbedingungen von Verkauf einstellen aus im Dies dokumentieren und (es sei denn, das Kontext Andernfalls erfordert) umfasst alle besonderen Bedingungen und schriftlich vereinbarten Bedingungen zwischen das Käufer und das Verkäufer

 

„Vertrag“ bezeichnet den Vertrag für den Kauf und Verkauf der Waren

 

„Schriftlich“ Telex, Kabel, Fax

 

Übertragung und vergleichbare Kommunikationsmittel.

 

„Lieferant“ einen Hersteller oder

 

bevollmächtigte Person mit einer der Waren im Katalog angegeben, geliefert und wer besitzt, oder berechtigt ist, die Rechte des geistigen Eigentums an den Waren zu verwenden.

 

"RECHTE AN GEISTIGEM EIGENTUM"

 

wissen Mittel Urheberrechte, Briefe, Patente, wie, Erfindungen, Gebrauchsmuster, eingetragene und nicht eingetragene Muster, Handels- und Dienstleistungsmarken, Handelsnamen, Logos, Patentanmeldungen, Rechte

 

in der Natur der Urheberrechte und alle anderen ähnlichen Rechte aus den Materialien und Produkten entstehen.

 

„Katalog“ bedeutet diese Veröffentlichung „ORDER“ jede um mit dem platziert

 

Verkäufer durch den Käufer.

 
     
       
    1.  1.2.Jede Bezugnahme in diesen Bedingungen auf eine Bestimmung eines Gesetzes gilt als Bezugnahme ausgelegt werden zu Das Bereitstellung wie geändert, nachgestellt oder am Relevant ausgedehnt Zeit.
    2.  
    3.  1.3.Das Überschriften im diese Bedingungen sind zur Bequemlichkeit nur und soll nicht beeinflussen deren Interpretation.
    4.  
     
 
     
  1. Grundlage der Verkauf
  2.  
 
     
  1.  2.1.Der Verkäufer ist verkaufen und die Käufer die Waren in Übereinstimmung mit der Beschreibung kaufen und Preise einstellen aus im das Katalog des Verkäufer oder irgendein geschrieben bestellen von das Käufer welches ist akzeptiert durch das Verkäufer, Gegenstand im entweder Fall zu diesen Bedingungen, welche soll regieren das Vertrag das Ausschluss von irgendein andere Bedingungen und Bedingungen, unter denen ein solcher Auftrag hergestellt oder vorgab zu Sein gemacht, durch das Käufer.
  2.  
  3.  2.2.Die Anbieter Mitarbeiter oder Vertreter sind keine Variationen dieser Bedingungen oder Zusicherungen in Bezug auf die Waren zu machen autorisierten es sei denn Bestätigt durch das Verkäufer im Schreiben. bei der Eingabe in das Vertrag das Käufer räumt ein, dass es tut nicht verlassen auf, und verzichtet auf irgendein Anspruch wegen Verletzungvon,solche Darstellungen, die nicht so bestätigt werden.
  4.  
  5.  2.3.Irgendein Rat oder Empfehlung gegeben durch der Verkäufer oder es ist Angestellte oder Mittel zu das Käufer oder Mitarbeiter oder Mittel wie zu das Lager, Anwendung oder Verwendung der Waren, die vom Verkäufer schriftlich bestätigt wird, ist nicht auf ganz gefolgt oder gehandelt beim das Käufer besitzen Risiko, und entsprechend der Verkäufer soll nicht Sein haftbar zum irgendein eine solche Rat oder Empfehlung welche ist nicht so Bestätigt.
  6.  
 

2.5 Jede Druck-, Schreib- oder andere Fehler oder Auslassungen im Katalog werden ohne Haftung seitens des Verkäufers unterliegt Korrektur sein.

 
     
  1. Bestellungen und Spezifikationen
  2.  
 
     
  1.  3.1.Keine Bestellung des Käufers abgegeben gilt als zu Sein akzeptiert durch das Verkäufer es sei denn und bis Bestätigt im Schreiben durch das Anbieter bevollmächtigter Vertreter.
  2.  
  3.  3.2.Das Käufer soll Sein verantwortlich zu das Verkäufer Für die Richtigkeit der Bedingungen eines Auftrags zu gewährleisten (einschließlich zutreffenden Spezifikationen) vorgelegt von das Käufer, und zum Angabe das Verkäufer irgendein erforderliche Informationen über die Ware beziehen, innerhalb eines ausreichenden Zeit zu aktivieren das Verkäufer zu ausführen der Vertrag nach Maßgabe seines Begriffe.
  4.  
  5.  3.3.Das Menge, Qualität und Beschreibung von und jede Spezifikation zum das Waren soll Sein jene einstellen aus in dem Katalog des Verkäufers.
  6.  
  7.  3.4.Der Verkäufer behält sich das Recht vor, Änderungen vorzunehmen, im das Spezifikation von das Waren welche erforderlich sind, mit den geltenden gesetzlichen anzupassen oder EG Anforderungen oder, woher das Waren sind zu versorgenden zu das Anbieter Spezifikation, welche machen nicht wesentlich beeinflussen ihr Qualität oder Performance.
  8.  
  9.  3.5.Alle Abbildungen Abmessungen Gewichte und Kapazitäten sind ungefähr nur. Obwohl ein Anzahl der Produkte im das Katalog sind von Standard Design der Verkäufer Reserve das Recht zu Übernehmen Änderungen vorbehalten.
  10.  
  11.  3.6.Das Käufer soll Sein Deemed zu haben akzeptiert alle Waren auf das Lieferung von das Waren durch das Verkäufer das Adresse spezifiziert im das Bestellung.
  12.  
 
     
       
    1.  3.7.Kein Auftrag, die vom Verkäufer angenommen wurde kann Sein abgesagt durch das Käufer außer mit der schriftlichen Vereinbarung des Verkäufers und zu Bedingungen Das das Käufer soll entschädigen das Verkäufer vollständig gegen alle Verlust (einschließlich Verlust von profitieren), Kosten (einschließlich der Kosten für Personal und Materialien), Schäden, Gebühren und Kosten anfallen durch den Verkäufer als Folge der Stornierung.
    2.  
     
 
     
  1. Preis der Waren
  2.  
 
     
  1.  4.1.Das Preis von das Waren soll Sein das Preis im aktuellen Katalog des Verkäufers aufgeführt, die zum Zeitpunkt der Annahme der Bestellung.
  2.  
  3.  4.2.Das Verkäufer Reserve das Recht, durch Angabe beachten zum Käufer, beim irgendein Zeit Vor Lieferung, zu Erhöhung der Preis von das Waren zu reflektieren irgendein erhöhen, ansteigen im die Kosten zu das Verkäufer welche ist fällig zu irgendein Faktor über den Steuerung von das Verkäufer einschließlich ohne Begrenzung der Kosten bestanden auf von das Hersteller, oderirgendein Veränderung im Lieferung Termine. Das Käufer dann hat die Recht zu stornieren das Bestellung innerhalb 7 Tage von dass Bekanntmachung.
  4.  
 
     
       
    1.  4.3.Sofern nicht anderweitig alle Preise in der zitierten angegeben Katalog sind auf ein Ex Werk Basis und machen nicht inklusive Mehrwertsteuer, Verpackung oder Lieferung welche soll zahlbar zusätzlich.
    2.  
     
 
     
  1. Bedingungenvon Zahlung
  2.  
 
     
  1.  5.1.Das Käufer, ob einverstanden im Schreiben durch das Verkäufer, wird öffnen ein Konto mit das Verkäufer zu verwenden das Konto des Verkäufers Einrichtungen. Der Käufer öffnet diese Konto ob das Käufer Bank Einzelheiten und die Zwei Handel Verweise unter der Voraussetzung durch das Käufer werden durch die zugelassene Verkäufer.
  2.  
  3.  5.2.Gegenstand zu irgendein Besondere Bedingungen einverstanden im Schreiben zwischen das Käufer und das Verkäufer, das Verkäufer wird in Rechnung das Käufer zum das Preis von das Waren auf oder bei irgendein Zeit nach Lieferung von das Waren und der Käufer soll Zahlen alle Summen fällig unter das Vertrag das Verkäufer innerhalb 30 Tage von das Datum von des Verkäufers Rechnung.
  4.  
  5.  5.3.Ob das Käufer schlägt fehl zu machen irgendein Zahlung auf die aufgrund Datum dann, ohne Vorurteil zu irgendein andere rechts oder Abhilfe verfügbar zu das Verkäufer, das Verkäufer sind berechtigt:
  6.  
       
    1.  5.3.1.stornieren das Vertrag oder aussetzen Weitergehende Lieferungen an die Käufer;
    2.  
    3.  5.3.2.Laden Sie die Käufer Interesse (vor und nach jedem Urteil) auf dem nicht bezahlten Betrag, mit einer Rate von 3 Prozent pa über National Westminster Bank PLC Basiszinssatz von Zeit zu Zeit erwachsen von Tag zu Tag, bis zur vollständigen Bezahlung gemacht.
    4.  
     
 
     
  1. Lieferung
  2.  
 
     
  1.  6.1.Lieferung werden Sein gemacht zu das Adresse in der angegebenen Reihenfolge.
  2.  
  3.  6.2.Irgendein Termine zitiert zum Lieferung von das Waren sind ungefähr nur und das Verkäufer soll nicht haftbar zum irgendein verzögern im Lieferung von das Warenwie auch immer verursacht. Zeit für die Lieferung ist nicht das Wesen sein.
  4.  
 
     
       
    1.  6.3.Werden die Waren in Raten geliefert werden soll, so ist jede Lieferung eine separate bilden Vertrag und Fehler durch das Verkäufer zu liefern jede eins oder Mehr von das Raten im übereinstimmend mit diese Bedingungen oder irgendein Anspruch durch das Käufer im Hinblick von irgendein eins oder Mehr Raten soll nicht entitle das Käufer zu behandeln das Vertrag wie ein ganze wie verwarf.
    2.  
    3.  6.4.Ob das Verkäufer schlägt fehl zu liefern das Waren zum aus irgendeinem Grund andere als irgendein Ursache darüber hinaus das Verkäufer ist vernünftig Steuerung oder das Käufer Fehler, undder Verkäufer ist dementsprechend haftet dem Käufer, wird die Haftung des Verkäufers auf den Vertragspreis begrenzt von das Waren. 6.5 Benachrichtigung von Beschädigung oder unvollständig Lieferung Muss Sein gemacht im Schreiben zu die Karriere innerhalb 3 Tage von Lieferung und zu das Verkäufer sofort. Alle Waren müssen nach Erhalt geprüft werden und irgendein Beschädigung oder Diskrepanz bekannt auf der Carriers Blatt. Das Verkäufer werden nicht Sein haftbar für jeden Anspruch es sei denn Dies Verfahren ist gefolgt.
    4.  
     
 
     
  1. Risiko und Eigentum
  2.  
 
     
  1.  7.1.Titel zu das Waren soll nicht bestehen zu das Käufer bis das Käufer hat bezahlt das voll Preis fällig unter dem Vertrag im Kasse oder gelöscht Mittel zu das Verkäufer und alle andere Beträge hervorragend zu das Verkäufer,aber, auch wenn der Titel nicht bestanden hat, ist der Verkäufer berechtigt, für ihren Preis zu verklagen, wenn diese Zahlung fällig geworden ist.
  2.  
 
     
       
    1.  7.2.Bis zu diesem Zeitpunkt, wie das Eigentum an den Waren geht zu das Käufer (und unter der Voraussetzung das Waren noch vorhanden sind und nicht weiterverkauft wird), ist der Verkäufer jederzeit berechtigt, den Käufer zu verlangen, zu liefern oben das Waren zu das Verkäufer und, wenn die Käufer schlägt fehl zu machen so unverzüglich, zu eingeben auf alle Räumlichkeiten von das Käufer oder irgendein dritte Party woher die Güter sind gelagert und wieder in Besitz das Waren.
    2.  
    3.  7.3.Wenn der Käufer umfasst die Waren in anderen Ausrüstung oder Produkte ("das Neu Waren“) zur Verfügung gestellt Das das Waren bleiben übrig ein leichtidentifizierbarer und abnehmbarer Teil des neuen Ware gelten die Bestimmungen der Klausel 7.2 und 7.3 gelten.
    4.  
     
 
     
       
    1.  7.4.Risiko im das Waren soll bestehen zu das Käufer Bei Zustellung.
    2.  
    3.  7.5.Das Käufer soll nicht Sein berechtigt zu Versprechen oder im irgendein Weg aufladen durch Weg von Sicherheit zum irgendeinVerschuldung eine der Waren, die die bleibenEigentum von das Verkäufer, aber ob das Käufer tut so alles Gelder geschuldet durch das Käufer zu das Verkäufer soll(Unbeschadet anderer Rechte oder Rechtsmittel des Verkäufers), sofort fällig und zahlbar.
    4.  
     
 
     
  1. Intellektuelle Eigentum
  2.  
 

Das Verkäufer tut nicht besitzen das Intellektuelle Eigentumsrechte im das Waren. Nichts im das Vertrag soll bewirken oder die Übertragung Besitz des geistigen Eigentums Rechte im das Waren zu das Verkäufer oder Käufer.

 
     
  1. Garantien und Haftung
  2.  
 
     
  1.  9.1.Vorbehaltlich der nachstehenden Bedingungen des Verkäufers Optionsscheine Das das Waren werden entsprechen mit der Beschreibung im Katalog zum Zeitpunkt der Lieferung und werden Sein frei von Defekte im Material und Verarbeitung zum ein Zeitraum von 6 Monate von dem Datum von Lieferung, welche auch immer ist das zuerst zu verfallen.
  2.  
  3.  9.2.Das über Garantie ist gegeben durch das Verkäufer vorbehaltlich der folgenden Bedingungen:
  4.  
       
    1.  9.2.1.es ist etabliert durch das Verkäufer Das ein Teil von das Material gebraucht im Herstellung defekt war;
    2.  
    3.  9.2.2.das Waren haben gewesen ist zurückgekommen bezahlte den Verkäufer getragen wird; und
    4.  
    5.  9.2.3.das Waren haben nicht gewesen unterzogen, Missbrauch oder Nichtnutzung der dargebotenen nett.
    6.  
    7.  9.2.4.das Verkäufer soll Sein unter Nein Haftung im Hinblick von irgendein Defekt entstehen von Messe tragen und reißen, willentlich Beschädigung, Fahrlässigkeit, abnormalArbeiten Bedingungen, Fehler zu Folgen das Anbieter Anleitungen (ob Oral oder im Schreiben), Missbrauch oder Änderung oder Reparatur von das Waren ohne der Zustimmung des Verkäufers; und
    8.  
     
 
     
       
    1.  9.2.5.das Verkäufer soll Sein unter Nein Haftung unter der obigen Garantie (oder jeden anderen Garantie, Zustand oder Garantie) ob das gesamt Preis zum die Güter hat nicht gewesen bezahlt durch das fällig Datum für die Zahlung.
    2.  
     
  1.  9.3.Vorbehaltlich der ausdrücklich in diesen Bedingungen vorgesehen, und außer woher das Waren sind an einer Person, die als Verbraucher (im Sinne verkauft von das Unfair Vertrag Bedingungen Handlung 1977), die alle Garantien, Bedingungen oder andere Bedingungen impliziert gesetzlich oder verbreitet Gesetz sind ausgeschlossen zu das soweit wie zulässig durch Gesetz.
  2.  
  3.  9.4.Irgendein Anspruch durch das Käufer welche ist basierend auf jeder Defekt im das Qualität oder Bedingung von das Waren oder ihre Fehler zu entsprechen mit Spezifikation wird (ob oder nicht Lieferung ist verweigert durch das Käufer) sein mitgeteilt zu das Verkäufer gemäß zu Klausel 6.5 oder wo das Defekt oder Fehler war nicht ersichtlich aufangemessen Inspektion) innerhalb 7 Tage nach Entdeckung des Mangels oder Mißerfolg. Wenn die Lieferung nicht verweigert wird, und das Käufer tut nicht benachrichtigen das Verkäufer dementsprechend die Käufer soll nicht Sein berechtigt zu ablehnen das Gut und das Verkäufer soll haben Nein Haftung zum eine solche defekt oder Fehler, und das Käufer soll Sein gebunden zu Zahlendas Preis wie ob das Waren hätten gewesen geliefert gemäß dem Vertrag.
  4.  
 
     
       
    1.  9.5.Woher irgendein gültig Anspruch im Respekt von irgendein von die Güter welche ist basierend auf irgendein Defekt im das Qualität oder Bedingung von das Waren oder ihr Fehler zu treffen Spezifikation ist mitgeteilt zu das Verkäufer im gemäß diesen Bedingungen, die Verkäufer sind berechtigt ersetzen das Waren (oder das Teil im Frage)kostenlos oder, nach Ermessen des Verkäufers, Rückerstattung an den Käufer der Preis der Ware (oder einem entsprechenden Teil des Preises), aber der Verkäufer nicht darüber hinausgehende Haftung auf den Käufer haben.
    2.  
     
 
     
       
    1.  9.6.Außer im Respekt von Tod oder persönlich Schädigung des Verkäufers Fahrlässigkeit haftet der Verkäufer nicht Sein haftbar zu das Käufer durch Grund von irgendeinDarstellung, oder irgendein impliziert Garantie, Bedingung oder anderer Begriff, oder jeder Dienst an Gewohnheitsrecht oder unter das ausdrücken Bedingungen von das Vertrag, zum Verlust erwarteter Gewinne, Schäden an der zu zahlende Kauf Ruf oder Goodwill, Verlust von erwarteten künftigen Geschäft, Schäden, Kosten oder Aufwendungen durch die Käufer zu irgendein dritte Party oder irgendein andere indirekte oder Folge Verlust ( und ob verursacht durch die Fahrlässigkeit von das Verkäufer, es ist Angestellte oder Agenten oder Andernfalls) welche entstehen aus von oder im Verbindung mit das liefern von das Waren oder ihr verwenden oder Weiterverkauf von das Käufer, außer wie ausdrücklich unter der Voraussetzung im diese Bedingungen.
    2.  
     
 
     
  1. Entschädigung
  2.  
 
     
  1.  10.1.Ob irgendein Anspruch ist gemacht gegen das Käufer dass die Waren verletzen oder dass ihre Verwendung oder Weiterverkauf verstoßen gegen das Patent, Urheberrechte ©, Design, Handel markieren oder sonstige gewerbliche oder geistige Eigentumsrechte irgendein andere Person, das Verkäufer soll entschädigen
  2.  
 

der Käufer gegen alle Verluste, Schäden, Kosten und Aufwendungen ausgezeichnet gegen oder anfallen durch das Käufer Verbindung mit das Anspruch, oder bezahlt oder einverstanden vom Käufer in Regulierung des Schadens zu zahlen, sofern:

 
     
  1.  10.1.1.das Käufer soll sofort informieren der Verkäufer von allen solchen Ansprüche;
  2.  
  3.  10.1.2.der Verkäufer der volle Kontrolle über das Verfahren gegeben oder Verhandlungen im Verbindung mit einer solchen Forderung;
  4.  
  5.  10.1.3.hat der Käufer dem Verkäufer alle angemessene geben Hilfe zum das Zwecke von ein solches Verfahren oder Verhandlungen;
  6.  
  7.  10.1.4.außer gemäß zu ein Finale vergeben, der Käufer soll nicht Zahlen oder akzeptieren irgendein eine solche Anspruch,oder Kompromisse eingehen, solche Verfahren ohne die Zustimmung des Verkäufers (die nicht unbillig verweigert werden darf);
  8.  
 
     
       
    1.  10.1.5.die Käufer nichts tun, was würde oder könnte beeinträchtigen irgendein Politik von Versicherung oder Versicherung Abdeckung welche das Käufer kann haben in Beziehung zu eine solche Verletzung, und DiesEntschädigung gilt nicht für die Anwendung, soweit der Käufer die Beträge unter einer solchen Politik oder Abdeckung erholt (die der Käufer bemüht sich nach Kräften zu tun);
    2.  
     
 
     
       
    1.  10.1.6.das Verkäufer soll Sein berechtigt zu das Vorteilvon, und das Käufer soll entsprechend Konto dem Verkäuferzum,alle Schäden und Kosten (falls vorhanden) zu Gunsten des Käufers vergeben werden, die zu entrichten sind durch, oder einverstanden mit das Zustimmung von der Käufer (welche Zustimmung soll nicht Sein unbillig verweigert) durch, jede andere Partei in Bezug bezahlt werden von irgendein eine solche Anspruch; und 10.1.7 ohne Vorurteil zu irgendein Pflicht von das Käufer beim Gewohnheitsrecht, das Verkäufer soll Sein berechtigt zu benötigen die Käufer solche Schritte wie der Verkäufer nehmen kann vernünftigerweise benötigen zu mildern oder reduzieren eine solche Verlust, Schäden, Kosten oder Kosten zum die der Verkäufer ist haftbar zu entschädigen das Käufer unter dieser Klausel.
    2.  
     
 
     
  1. Macht Majeure
  2.  
 
     
  1.  11.1.Das Verkäufer soll nicht Sein unter irgendein Haftung für jeden Fehler zu ausführen irgendein von es ist Verbindlichkeiten durch Macht Majeure. folgende Benachrichtigung durch der Verkäufer zu das Käufer von eine solche Kurs, das Verkäufer muss dürfen ein angemessen Erweiterung von Zeit zum die Erfüllung ihrer Verpflichtungen.
  2.  
  3.  11.2.Für die Zwecke dieser Bedingung, höhere Gewalt meint Feuer, Explosion, Flut, Blitz, Act von Gott, Handlung von Terrorismus, Krieg, Rebellion, Aufruhr, Sabotage, oder offiziell Streik oder ähnlich offiziell Arbeitskampf, oder Veranstaltungen oder Umstände draußen die angemessene Steuerung von das Party betroffen hiermit.
  4.  
  5.  11.3.Wenn trotz des vorstehenden Haftungs Attaches zu das Verkäufer dann das Menge erzielbare durch den Käufer oder jeder Person, die durch den Käufer in Bezug auf jegliche und alle Verstöße der Verkäufer behauptet, ist so auf die angemessen Kosten für die Beseitigung des Mangels oder sonstige Stoffe beschränkt bilden Bruch (und das Verkäufer soll zuerst Sein lieferte die Gelegenheit von Tragen aus das Sanierungs Arbeit an seinem besitzen Kosten) und im Nein Umstände was auch immer ist die Haftung des Verkäufers auf den Käufer übertreffen den Wert von das defekt Waren im Frage.
  6.  
 
     
  1. Insolvenz Käufer
  2.  
 

12.1 Diese Klausel gilt, wenn:

 

12.1.1 der Käufer einen freiwilligen mit seinen Kreditoren oder Thema wird zu ein Verwaltung bestellen oder (Sein ein Individuum oder Feste) wird Pleite oder (sein Unternehmen) geht in Liquidation (Anders als zum Zweck der Verschmelzung oder Sanierung); oder 12.1.2 ein Hypothekengläubiger nimmt Besitz, oder ein Empfänger ist ernannt, irgend von das Eigentum oder Vermögenswerte von das Käufer; oder

 
     
       
    1. das Käufer aufhört, oder droht zu aufhören, auf den Unternehmen zu tragen; oder
    2.  
    3. die Verkäufer auffaßt angemessen, dass jeder von das Veranstaltungen erwähnt über ist Über passieren im Beziehung zu das Käufer und meldet die Käufer entsprechend.
    4.  
     
  1.  12.2.Ob Dies Klausel gilt dann, ohne Vorurteile irgendein andere Recht oder Abhilfe verfügbar zu das Verkäufer, die Verkäufer soll Sein berechtigt zu stornieren das Vertrag oder aussetzen, weitere Lieferungen aus dem Vertrag ohne irgendein Haftung zu das Käufer, und ob dasWaren haben gewesen geliefert aber nicht bezahlt zum der Preis soll werden sofort fällig und zahlbar ungeachtet irgendein Bisherige Zustimmung oder
  2.  
 
     
  1. Rückkehr von Waren
  2.  
 

Die Rückkehr von Waren gilt nicht, es sei denn schriftlich mit dem Verkäufer vereinbart akzeptiert.

 
     
  1. Allgemeines
  2.  
 
     
  1.  14.1.Jede Mitteilung erforderlich oder zulässig gegeben werden durch entweder Party zu das andere unter diese Bedingungen soll Sein im Schreiben adressierte zu das andere Party beim es ist Eingetragen Büro oder ihr Haupt von Geschäft oder eine solche andere Adresse wie kann bei das relevant Zeit haben gewesen mitgeteilt nach Dies Bereitstellung zu das Party Angabe das beachten. Irgendein eine solche beachten soll Sein Deemed zu Sein serviert:
  2.  
       
    1.  14.1.1.ob geschickt durch Pre-Paid zuerst Klasse Post zu die Party zu wem es ist gegeben, auf das dritte Tag nach Veröffentlichung;
    2.  
    3.  14.1.2.ob geschickt durch Pre-Paid Faksimile Übertragung an den Empfänger Faxnummer, auf Sendung.
    4.  
     
  3.  14.2.Nein Verzicht durch das Verkäufer von irgendein Bruch von der Vertrag durch das Käufer soll Sein berücksichtigt wie Verzicht von irgendein anschließend Bruch von das gleich oder eine andere Bestimmung.
  4.  
  5.  14.3.Ob irgendein Bereitstellung von diese Bedingungen ist zu sein, von einer zuständigen Behörde als ungültig oder unenforcable im ganze oder im Teil das Gültigkeit des andere Bestimmungen von diese Bedingungen und dasRest der fraglichen Bestimmung wird dadurch nicht berührt.
  6.  
 
     
       
    1.  14.4. Das Vertrag soll Sein geregelt durch das Gesetze von England.
    2.